Einleitung

 

Danksagung

Mein Dank gilt meinem Professor Dr. Erhard Schütz, für die Unterstützung meiner Idee, und für seine freundliche, entgegenkommende und immer schnelle wissenschaftliche Betreuung.

Auch der Zweitgutachterin, Frau Dr. PD Hannelore Scholz, möchte ich danken für die Ermutigung, mich an neuen wissenschaftlichen Wegen zu versuchen. Das von ihr initiierte und betreute ‚Projekt Loreley’ hat mir wichtige Anregungen und Ideen zur Umsetzung meiner Arbeit gegeben.

Für unermüdliche Hilfe bei der Fertigstellung, bei formalen Unklarheiten, für Babysitting und Zuspruch danke ich Betty und Egon Renner, Gesine, Diana, meinen Eltern und meinem Mann Marcus, ohne den die technische Umsetzung dieser Arbeit sicher nicht rechtzeitig fertig geworden wäre.

Außerdem gilt mein Dank der Firma mediaworx in Berlin, die mir freundlicherweise die Technik zur Erstellung der CD-Rom zur Verfügung gestellt hat.